Hamburg Tipp / Von Freude Flagshipstore in der City

 
 
                                                                                                                                                                                                                                           Colonaden 76

                                                                                                                                                                                                                                         Colonaden 76

 

Es wird mal wieder Zeit für einen Post in der Kategorie #WELOVEHH, oder? 
Heute berichte ich über den kürzlich eröffneten Flagshipstore von "von Freude".
mitten in der Hamburger Innenstadt.


Genau mitten in der City - in den Colonaden. Also für jeden gut zu erreichen. Nach Feierabend einfach einen ein paar leckere Biere besorgen, vielleicht auch Neuheiten entdecken und CHEERS.



VON FREUDE - STOPPT MASSENBIERHALTUNG!
 

Als die Craft Beer Welle nach Deutschland schwappte, waren auch die beiden Gründer - Natalie und Martin - mit dabei. 
Sie waren also mit die Ersten, die es wagten und ihre bisher sicheren Jobs in der Finanzbranche und der Modeindustrie aufgaben, um
natürliches und gutes Bier zu brauen.

 
ac0727f9-a0e7-47d1-b3f2-5333fe65f15d.png

#STOPPTMASSENBIERHALTUNG
 

Das mit dem Deutschen Reinheitsgebot ist ja so eine Sache. Es klingt gut, sagt aber heutzutage nichts über die handwerkliche Herstellung aus.  Es ist tatsächlich gestattet und äußerst üblich dem Bier Zusätze wie PVPP (Polyvinylpolypyrrolidon) beizufügen.

PVPP dient der Verbesserung der Klärung und Filtration. Auch beim Dunkelbier kann getrickst (optimiert) werden.
Es soll den Anschein erwecken es sei mit bestimmten Malzen gebraut. Oft ist dies nicht der Fall, da lediglich Farbbier zugesetzt wurde.

Kurzum das industriell gebraute Bier durchläuft meist einen günstigen und optimierten  Produktionsprozess, was zu Lasten des Geschmacks und zur Entfaltung der Hopfenaromen (Verwendung von Hopfenextrakten) geht.
Dennoch bekommt es das "Siegel" "Gebraut nach Deutschem Reinheitsgebot" - OK!


Was als Hobby in heimischen Küche began wurde zu einem der ersten Hamburger "Craftbiere" (Schreibweise eingedeutscht) .
Mit der Mission dem ein Ende zu setzten (stoppt MassenBIERhaltung) und wirklich gutes Bier bekannt zu machen starteten Martin und Natalie bereits 2013.  Das Bier wurde VON FREUDE getauft. 

P4203645.JPG

Eigentlich mag ich kein Bier
 

Genau das habe ich auch immer gesagt, bis ich 2013 mein erstes CraftbierErlebnis hatte.
Handwerklich sauber gebrautes Bier - denn nichts anderes steckt hinter diesem Begriff (Craft + Beer).

Es klingt nun komisch, aber tatsächlich war das VON FREUDE BOULEVARD mein allererstes Bier dieser Art.
Ich bin fest davon ausgegangen, dass ich kein Bier mag, bis ich an diesem Abend eines Besseren belehrt wurde. 
Mittlerweile weiß ich, dass Bier noch vielfältiger als Wein sein kann. 
Es gibt unwahrscheinlich viele Stile und Möglichkeiten bestimmte Aromen zu kreieren. Ich bin "faszibiert" !

P4203615.JPG

 

Der Laden

Ein freundlicher und großer Laden, der wie schon erwähnt schön zentral gelegen ist.
Entweder 5 Minuten zu Fuß vom Dammtorbahnhof, Stephansplatz oder vom Jungfernstieg.

Die ganze Bandbreite der VON FREUDE Biere seht Montag - Freitag von 12 -20 Uhr (samstags bis 18 Uhr) zum Verkauf. 
Das sind mittlerweile einige, worunter sich auch viele saisonale Biere finden lassen.
Zum Beispiel das leckere HYGGE, das eher für die kältere Jahreszeit ist.

 

Tasting Room für Events
 

Es soll nicht nur ein Flagshipstore sein. Neben dem Verkauf und der Beratung direkt vom Hersteller (wo hat man das schon?!),
gibt es Raum für Verkostungen und Events. Der Tasting Room kann auf Anfrage gemietet werden.
 


Das kleines Testlabor

Genauso wie die Büros des VON FREUDE Teams befindet sich auch ein kleines Testlabor in den Ladenräumen. 
 

IMG_0065.JPG
IMG_0068.JPG

 

Fazit:

Es lohnt sich hier mal vorbeizuschauen. Selbst wenn man eigentlich kein Biertrinker ist.
Wie gesagt, durch die Vielfalt an Bieren ist für jeden etwas dabei. Komm vorbei und lass Dich beraten bzw. "insbierieren". 
 

P4203614.JPG
P4203644.JPG
 

Anmerkung / Transparenz: 

WERBUNG: Da ich zur Eröffnung eingeladen war und auch entsprechend Bier verkosten durfte.
Dieser Beitrag entstand allerdings nicht in Kooperation mit VON FREUDE.